TSQL–Funktionen sind super – oder doch nicht?

In diesem Blogeintrag werde ich die Performancehintergründe von Funktionen erleuchten und herausfinden, ob Funktionen wirklich zu den schwarzen Schafen gehören. Funktionen können das Leben enorm erleichtern, da sie uns immer wiederkehrende Berechnungen oder Abläufe ersparen. Das... [Mehr]

Von Anfang an – Startup Script Für SQL Server


Andreas Rauch

Sie wollen nach Start des SQL Server ein bestimmtes SQL Script laufen lassen, um etwa den Zeitpunkt des Starts zu protokollieren oder etwa Prüfabfragen zu starten und zu protokollieren? Dann sind Prozeduren, die automatisch nach Start des SQL Servers Dienstes gestartet werden genau das Richtige. Ve... [Mehr]

Verschätzt - AdHoc Abfragen Probleme


Andreas Rauch

Ich kenne nicht viele Systeme, deren SQL Logik nicht in Prozeduren verpackt worden wäre, aber dennoch.. es gibt sie. Sofern sie ebenfalls vorhaben, mehrfach AdHoc Abfragen an den Server zu stellen, in dem Sie beispielsweise auf Prozeduren in Anwendungen verzichten, dann sollten sie sich folgenden Um... [Mehr]

Anderer Ansicht sein – die Crux der Sicht


Andreas Rauch

Gerade für Anfänger scheinen Sichten das Maß aller Dinge zu sein. Sichten Editor im SSMS verhilft einem spielend einfach komplexere Joins zusammenzubasteln. Und so werden es mehr und mehr Sichten .. und Sichten greifen auf Sichten zu, die auf Sichten zugreifen , die auf Sichten zugreifen. Sie wissen... [Mehr]

Dynamisches SQL

Was versteht man unter einer dynamischen Abfrage?Wenn man mit Variablen arbeitet, kommt es öfters vor das wir die Variable in die WHERE-Bedingung einbauen und somit eine Überprüfung durchführen. Macht allerdings ohne Prozedur oder Funktion eher weniger Sinn. Deshalb übergebe... [Mehr]

Schichtarbeit angesagt - SQL Profiler automatisch starten


Andreas Rauch

Jede Nacht das gleiche Problem. Der SQL Server ist langsam, die Anwendung strauchelt. Aber was ist das Problem? Das Montoring per Perfmon liefert zwar Spitzen, aber nicht den exakten Grund. Ein Fall für den Profiler! Die Aufgabe des Profiler ist Aktionen wie TSQL Statements, Aufruf von Prozeduren,... [Mehr]

Vorsicht vor Ordnung - Sort Warnings


Andreas Rauch

So schön das Ergebnis einem gefällt, das Sortieren  in Abfragen kostet Performance.  Sortierarbeiten werden seitens des SQL Server folgendermaßen erledigt: Der Optimizer versucht den Bedarf an Arbeitsspeicher für die Sortierung zu schätzen. Dazu werden Datentypen untersucht und die Anzahl ... [Mehr]

Du kommst hier net rein - Logon Trigger


Andreas Rauch

Trigger sind seitens Performance vermutlich die schlechteste Wahl. Worüber wir allerdings hier sprechen hat nichts mit den üblichen Insert, Update und Delete Trigger zu tun.  Wir wollen aktive Login Versuche überwachen und evtl darauf reagieren. Das einzig Gemeinsame mit den Üblichen DML Trig... [Mehr]